Das Geld in der Geschichte

Karl Walker

Die Tempel Griechenlands, die Kathedralen des Mittelalters, die Sixtinische Kapelle – ohne Geld hätten diese Kunstwerke nicht entstehen können. Erst mit dem Zirkulieren von Geld und einer hoch entwickelten Arbeitsteilung entstanden kulturelle und wirtschaftliche Blütezeiten. Einleuchtend und umfassend erzählt der Autor im vorliegenden Werk, was Geld im Laufe der Zeit alles bewirkt hat – von der Antike über das Mittelalter (mit Schwerpunkt auf der Gotik) bis zur Neuzeit. Wer dieses Buch liest, gewinnt das eine oder andere Aha-Erlebnis.
«Das Geld in der Geschichte» ist als E-Book erhältlich, z.B. auf Amazon, books.ch oder im iTunes-Store.

 

Das Werk ist unter dem Titel «Money in History» auch in Englisch erhältlich, übersetzt von George Reiff, erhältlich z.B. auf Amazon oder im iTunes-Store.

zurück

Der Blick ins Buch

Produktart
E-Book
Auflage/Erscheinungsjahr
2015
ISBN
978-3-03760-038-2
Preis

EUR 1,99