China: Eine Grossmacht im Wandel

Grenzen und Freiräume

MoneyMuseum (Hrsg.)

Das MoneyMuseum Zürich führt eine mehrjährige Vortrags- und Diskussionsreihe zum Thema «China: eine Grossmacht im Wandel – Grenzen und Freiräume» durch. Diese Schrift mit neun Beiträgen dient als Einstieg zum Thema. Die Vorträge sind einmal pro Quartal geplant. Die Themen mögen von jenen in diesem Buch abweichen, handeln aber immer von Grenzen und Freiräumen. Am Herzen liegen uns Kultur und Philosophie Chinas, wobei aktuelle Themen zu Gesellschaft, Politik, Unternehmen und Geopolitik ebenso behandelt werden.

Mit Beiträgen von Saskia Hieber, Luisa Kinzius, Matthias Messmer, Josef Mondl, Patrick Renz, Urs Schoettli, Kristin Shi-Kupfer, Mark Siemons und Ralph Weber

 

 

zurück

Produktart
Klappenbroschur
Seitenzahl
108
Format
170 x 235 mm
Auflage/Erscheinungsjahr
2021
ISBN
978-3-03760-052-8
Preis
CHF 11
EUR 9.90